Freitag, 15. Juni
bis Sonntag, 1.Juli 2018

Das OK ist flott unterwegs

 Newsletter
Schlüsselübergabe ans Organisationskomitee in Schlieren (von links): Arun Banovi (Kommunikation und Marketing), Werner Hedinger (Sponsoring und 1. Vizepräsident), Christoph Frei (Geschäftsführer der Emil Frey AG, Toyota-Lexus-Zürich), Beat Vogler (Logistik).

Kürzlich durfte das Organisationskomitee des 26. Zürcher Kantonalschützenfestes in der Emil Frey AG, Toyota-Lexus-Zürich in Schlieren die Schlüssel für drei Toyota RAV4 Hybrid in Empfang nehmen.

Das 26. Zürcher Kantonalschützenfest findet vom 15. Juni bis am 1. Juli 2018 im Limmattal statt. 7000 Schützen werden dazu erwartet. Knapp zwei Monate vor dem ersten Schuss arbeitet das Organisationskomitee unter Nationalrat Hans Egloff auf Hochtouren. Die Emil Frey AG, Toyota-Lexus-Zürich in Schlieren ist stolzer Fahrzeugsponsor des Grossanlasses.

Mitte April fand in der Garage die Übergabe von drei Toyota RAV4 Hybrid statt. Die OK-Mitglieder Werner Hedinger, Arun Banovi und Beat Vogler durften die Schlüssel für die Fahrzeuge aus der Hand von Geschäftsführer Christoph Frei entgegennehmen.

Die drei Kompakt-SUV werden auf den Strassen im Limmattal nicht zu übersehen sein. Das Schützenfest-Logo ist gross angebracht und auch das Farbkonzept passend gewählt. Die Fahrzeuge verfügen über einen effizienten Vollhybrid-Antrieb und AWD. Damit sind die Schützen auf allen Unterlagen sicher und auch umweltfreundlich unterwegs. Zum Beispiel zu den fünf Schiessplätzen des Kantonalschützenfestes.

"Wir freuen uns sehr, zum Gelingen dieses Grossanlasses beitragen zu dürfen", erklärte Christoph Frey bei der Schlüsselübergabe. Das Engagement der Emil Frey AG ist kein Zufall. "Seit jeher unterstützen wir hiesige Sportanlässe, um unsere Verbundenheit mit der Region zu zeigen." Zu dieser Strategie passe das Schützenfest perfekt, wie Frey weiter ausführte.  Für Werner Hedinger, im Organisationskomitee für das Sponsoring zuständig, ist klar, dass Anlässe dieser Grösse nur dank grosszügigen Sponsoren durchgeführt werden können. "Wir sind stolz, dass wir für unser Fest auf die Unterstützung namhafter Partner zählen dürfen", ergänzte sein OK-Kollege Beat Vogler.

Das OK ist flott unterwegs

Medallien